Betreuung der SchülerInnen am Nachmittag

Viele berufstätige Eltern wollen ihre Kinder nicht gerne alleine zu Hause lassen. Deshalb gibt es in der NMS Gols die Möglichkeit der Nachmittagsbetreuung. Neben einem frisch zubereiteten Essen (von den Schulwartinnen) können die SchülerInnen unter Aufsicht einer Lehrperson auch die Hausübung erledigen und lernen. Dieses Angebot wird von den Eltern und auch SchülerInnen sehr gerne in Anspruch genommen.

Das Mittagessen im neuen Speiseraum schmeckt nun doppelt so gut. Nach einem dreigängigen Menü verbringen die TagesheimschülerInnen ihre Mittagspause an der frischen Luft.
Dir. Hans Schrammel